Pressemitteilungen

09.01.2021

· 015/2021

COVID-19: 1.173 neue Fälle in Brandenburg – Zahl der aktuell Erkrankten im Land bei 17.301 – Bisher insgesamt 13.895 Impfungen

In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um 1.173 erhöht. So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) insgesamt 54.225 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 09.01.2021, 10:00 Uhr). In Brandenburg gelten laut LAVG-Berechnungen 35.452 Menschen als genesen von der Coronavirus-Krankheit-2019 (+345 im Vergleich zum Vortag). So liegt die Zahl der aktuell Erkrankten bei 17.301 (+765). Die Zahl der bisher im Land Brandenburg durchgeführten Corona-Schutzimpfungen liegt bei 13.895 (kumulativ ab dem 27.12.2020, Stand: 08.01.2021). Weiterlesen ...

09.01.2021

· 014/2021

Afrikanische Schweinepest: Entwarnung für Verdachtsfall in Potsdam

Der Verdacht der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei einem Wildschwein-Kadaverfund in Potsdam Groß Glienicke wurde durch das Nationale Referenzlabor nicht bestätigt. Durch umfangreiche, zusätzliche Untersuchungen des übersandten Schwarzwildkadavers konnte durch das Friedrich-Loeffler-Institut (Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit) Afrikanische Schweinepest ausgeschlossen werden. Weiterlesen ...

08.01.2021

· 013/2021

Covid-19: Fortsetzung Lockdown mit weiteren Einschränkungen notwendig – Landesregierung beschließt neue Verordnung – Woidke: „Wir müssen weiter zusammenhalten und dafür kämpfen, die Infektionszahlen zu senken“

Der bestehende Lockdown zur Eindämmung der Corona-Pandemie wird bis vorerst 31. Januar verlängert und in Einzelbereichen verschärft. Das beschloss heute die Landesregierung und verabschiedete dazu eine aktualisierte Eindämmungsverordnung. Sie gilt ab morgigem Samstag. Im Mittelpunkt steht weiter die Reduzierung von Kontakten. Für touristische Ausflüge wurden allgemeine Bewegungseinschränkungen in Landkreisen und kreisfreien Städten festgelegt. Indoor-Sport wird grundsätzlich untersagt. Die Nutzung von Kantinen wird eingeschränkt. Zugleich wird jedoch die bestehende nächtliche Ausgangsbeschränkung aufgehoben, da diese von Anbeginn nur für die Zeit um Weihnachten und den Jahreswechsel vorgesehen war. Weiterlesen ...

08.01.2021

· 012/2021

Afrikanische Schweinepest: Verdachtsfall in der Landeshauptstadt Potsdam

Bei einem Kadaverfund in Groß Glienicke hat das Landeslabor Berlin-Brandenburg gestern Abend den Verdacht auf Afrikanische Schweinepest (ASP) festgestellt. Der Tier-Kadaver wird zur Stunde in das Nationale Referenzlabor am Friedrich-Loeffler-Institut (Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit) in Riems (Mecklenburg-Vorpommern) zur weiteren Abklärung transportiert. Weiterlesen ...

08.01.2021

· 011/2020

COVID-19: 1.595 neue Fälle in Brandenburg – Zahl der aktuell Erkrankten im Land bei 16.536 – Bisher insgesamt 11.481 Impfungen

In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle in-nerhalb der letzten 24 Stunden um 1.595 erhöht. So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) insgesamt 53.052 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 08.01.2021, 08:00 Uhr). Aktuell werden 1.120 Personen wegen einer COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus behandelt; davon befinden sich 251 in intensivmedizinischer Behandlung, hiervon müssen 187 beatmet werden. In Brandenburg gelten laut LAVG-Berechnungen 35.107 Menschen als genesen von der Coronavirus-Krankheit-2019 (+515 im Vergleich zum Vortag). So liegt die Zahl der aktuell Erkrankten bei 16.536 (+1.020). Die Zahl der bisher im Land Brandenburg durchgeführten Corona-Schutzimpfungen liegt bei 11.481 (kumulativ ab dem 27.12.2020, Stand: 07.01.2021). Weiterlesen ...

07.01.2021

· 010/2020

COVID-19: 1.585 neue Fälle in Brandenburg – Zahl der aktuell Erkrankten im Land bei 15.516 – Bisher insgesamt 8.182 Impfungen

In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um 1.585 erhöht. So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) insgesamt 51.457 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 07.01.2021, 08:00 Uhr). Aktuell werden 1.165 Personen wegen einer COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus behandelt; davon befinden sich 252 in intensivmedizinischer Behandlung, hiervon müssen 186 beatmet werden. In Brandenburg gelten laut LAVG-Berechnungen 34.592 Menschen als genesen von der Coronavirus-Krankheit-2019 (+488 im Vergleich zum Vortag). So liegt die Zahl der aktuell Erkrankten bei 15.516 (+1.056). Die Zahl der bisher im Land Brandenburg durchgeführten Corona-Schutzimpfungen liegt bei 8.182 (kumulativ ab dem 27.12.2020, Stand: 06.01.2021). Weiterlesen ...

07.01.2021

· 009/2020

Afrikanische Schweinepest: 42 weitere Fäl-le bestätigt – Insgesamt jetzt 444 ASP-Fälle

Das Nationale Referenzlabor für Afrikanische Schweinepest (ASP) – das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) – hat bei 42 weiteren Wildschweinen den amtlichen ASP-Verdacht bestätigt. Es handelt sich um Fälle aus den bestehenden Kerngebieten in den Landkreisen Oder-Spree und Märkisch-Oderland. Damit gibt es jetzt insgesamt 444 bestätigte ASP-Fälle beim Schwarzwild im Land Brandenburg: Weiterlesen ...

06.01.2021

· 008/2021

Brandenburg impft: Termine für Corona-Impfung werden telefonisch unter 116 117 vergeben

Im Land Brandenburg werden Termine für die Corona-Schutzimpfung nur telefonisch über die Rufnummer 116117 vergeben. Das Corona-Bürgertelefon der Landesregierung, das allgemeine Fragen zu den aktuellen Corona-Maßnahmen beantwortet, kann keine Impf-Termine vergeben. Auch die Geschäftsstellen des DRK Landesverband Brandenburg e.V. und der Kassenärztlichen Vereinigung vergeben keine Impf-Termine. Das Gesundheitsministerium weist zudem noch einmal daraufhin, dass in dieser Anfangsphase, in der nur begrenzte Impfstoffmengen zur Verfügung stehen, nur Personen mit höchster Priorität Anspruch auf eine Schutzimpfung haben. Weiterlesen ...

06.01.2021

· 007/2021

COVID-19: 1.257 neue Fälle in Brandenburg – Zahl der aktuell Erkrankten im Land bei 14.460 – Bisher insgesamt 5.404 Impfungen

In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um 1.257 erhöht. So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) insgesamt 49.872 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 06.01.2021, 08:00 Uhr). Aktuell werden 1.184 Personen wegen einer COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus behandelt; davon befinden sich 249 in intensivmedizinischer Behandlung, hiervon müssen 197 beatmet werden. In Brandenburg gelten laut LAVG-Berechnungen 34.104 Menschen als genesen von der Coronavirus-Krankheit-2019 (+933 im Vergleich zum Vortag). So liegt die Zahl der aktuell Erkrankten bei 14.460 (+263). Die Zahl der bisher im Land Brandenburg durchgeführten Corona-Schutzimpfungen liegt bei 5.404 (kumulativ ab dem 27.12.2020, Stand: 05.01.2021). Weiterlesen ...

05.01.2021

· 006/2021

Brandenburg impft: Impfzentren in Potsdam und Cottbus eröffnet

Die ersten beiden Impfzentren im Land Brandenburg wurden wie geplant am heutigen Dienstag (05.01.2021) in Potsdam (Metropolis Halle) und Cottbus (Messe Cottbus ) eröffnet. Das dritte Impfzentrum startet am 11. Januar in Schönefeld (Flughafen Schönefeld - Terminal 5 / Terminalbereich M). Bis Ende Januar sollen landesweit insgesamt elf Impfzentren am Netz sein. Der Zutritt zu einem Impfzentrum ist nur nach einer Terminbestätigung möglich. Die Terminvereinbarung erfolgt telefonisch über die kostenfreie Rufnummer 116117 (täglich von 8 bis 20 Uhr erreichbar). Zu jedem Impfzentrum gehören mehrere mobile Impfteams, die Bewohnerinnen und Bewohner sowie Beschäftigte in vollstationären Pflegeeinrichtungen impfen. Die Termine für die Impftage können die Pflegeeinrichtungen über ein zentrales Online-Terminbuchungssystem des DRK vereinbaren. Weiterlesen ...

zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | weiter