Aktuelle Ausstellungen im MASGF

Die Ausstellung "Verschraubt und Zugedremelt" ist bis zum 8. November 2019 im Frauenministerium zu sehen.

Foto-Wanderausstellung „Verschraubt und Zugedremelt“

Handwerkliche Herausforderungen selbstbewusst meistern: Das Frauenzentrum Cottbus e.V. und dessen Mädchentreff „MiA – Mädchen in Aktion“ hat im Zuge der eigenen offenen Werkstatt und zahlreichen Kursangeboten Mädchen und jungen Frauen ermöglicht, ihre Fähigkeiten in den Bereichen Handwerk, Technik und Medienarbeit besser kennenzulernen. Daraus entstand die Foto-Wanderausstellung „Verschraubt und Zugedremelt“. Die Bilder zeigen Teilnehmerinnen beim Anpacken und Handwerkern.

Die Ausstellung ist bis zum 8. November 2019 im Frauenministerium zu sehen.

  • Zeit: montags bis freitags 7:00 bis 18:00 Uhr,
  • Ort: Henning-von-Tresckow-Straße 2-13, Haus S, Foyer, Potsdam
Die Ausstellung "Verschraubt und Zugedremelt" ist bis zum 8. November 2019 im Frauenministerium zu sehen.

Foto-Wanderausstellung „Verschraubt und Zugedremelt“

Handwerkliche Herausforderungen selbstbewusst meistern: Das Frauenzentrum Cottbus e.V. und dessen Mädchentreff „MiA – Mädchen in Aktion“ hat im Zuge der eigenen offenen Werkstatt und zahlreichen Kursangeboten Mädchen und jungen Frauen ermöglicht, ihre Fähigkeiten in den Bereichen Handwerk, Technik und Medienarbeit besser kennenzulernen. Daraus entstand die Foto-Wanderausstellung „Verschraubt und Zugedremelt“. Die Bilder zeigen Teilnehmerinnen beim Anpacken und Handwerkern.

Die Ausstellung ist bis zum 8. November 2019 im Frauenministerium zu sehen.

  • Zeit: montags bis freitags 7:00 bis 18:00 Uhr,
  • Ort: Henning-von-Tresckow-Straße 2-13, Haus S, Foyer, Potsdam

Wander-Ausstellung Integrationsbegleitung
Wander-Ausstellung Integrationsbegleitung

Wanderausstellung Integrationsbegleitung

Das Förderprogramms „Integrationsbegleitung für Langzeitarbeitslose und Familienbedarfsgemeinschaften“ ist das  größte des Arbeitsministeriums in der aktuellen ESF-Förderperiode. Eine Wander-Ausstellung dazu tourt durch das Land. Weiterlesen

Das Förderprogramms „Integrationsbegleitung für Langzeitarbeitslose und Familienbedarfsgemeinschaften“ ist das  größte des Arbeitsministeriums in der aktuellen ESF-Förderperiode. Eine Wander-Ausstellung dazu tourt durch das Land. Weiterlesen


Eröffnung der Wanderausstellung "Wie leben hochaltrige Menschen? Alter(n) in Brandenburg" im Sozialministerium (30.11.2018)
Eröffnung der Wanderausstellung "Wie leben hochaltrige Menschen? Alter(n) in Brandenburg" im Sozialministerium (30.11.2018)

Wanderausstellung Alter(n) in Brandenburg

Wie leben hochaltrige Menschen 90+ in Brandenburg? Um mehr über das Älterwerden in Brandenburg zu erfahren, haben die Fotografin Marion Schütt und die Publizistin Rita Preuß in allen Teilen Brandenburgs Menschen in einem Alter ab 90 Jahren zu Hause besucht, interviewt und fotografiert. Weiterlesen

Wie leben hochaltrige Menschen 90+ in Brandenburg? Um mehr über das Älterwerden in Brandenburg zu erfahren, haben die Fotografin Marion Schütt und die Publizistin Rita Preuß in allen Teilen Brandenburgs Menschen in einem Alter ab 90 Jahren zu Hause besucht, interviewt und fotografiert. Weiterlesen