Sie sind hier: Start Ministerium

Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz

Außenansicht des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg (MASGF)

Die Themen-Schwerpunkte des MSGIV sind gute Rahmenbedingungen für Pflege und gesundheitliche Versorgung, Sicherheit für Patientinnen und Patienten, Schutz der Bevölkerung vor gefährlichen Infektionskrankheiten, Arbeitsschutz, die Gleichstellung von Frauen und Männern, gesunde Ernährung und Lebensmittelsicherheit sowie der Tierschutz. Außerdem geht es um die Interessen von Seniorinnen und Senioren, Menschen mit Behinderungen, Familien, Alleinerziehenden und queeren Lebensweisen, Menschen mit Migrationshintergrund und Geflüchteten sowie Verbraucherinnen und Verbrauchern.

Zum Geschäftsbereich des MSGIV gehören diese nachgeordneten Behörden: Landesamt für Soziales und Versorgung (LASV), Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) und Brandenburgische Landesinstitut für Rechtsmedizin (BLR).

Im MSGIV haben folgende Beauftragte der Landesregierung ihren Sitz: Landesbeauftragte für die Gleichstellung von Frauen und Männern, Beauftragte/r für die Belange der Menschen mit Behinderungen, Integrationsbeauftragte des Landes, Landesseniorenbeauftragte/r und Landestierschutzbeauftragter. Die Beauftragten üben ihre Tätigkeit unabhängig, weisungsfrei und ressortübergreifend aus.

Außenansicht des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg (MASGF)
Foto: MASGF

Die Themen-Schwerpunkte des MSGIV sind gute Rahmenbedingungen für Pflege und gesundheitliche Versorgung, Sicherheit für Patientinnen und Patienten, Schutz der Bevölkerung vor gefährlichen Infektionskrankheiten, Arbeitsschutz, die Gleichstellung von Frauen und Männern, gesunde Ernährung und Lebensmittelsicherheit sowie der Tierschutz. Außerdem geht es um die Interessen von Seniorinnen und Senioren, Menschen mit Behinderungen, Familien, Alleinerziehenden und queeren Lebensweisen, Menschen mit Migrationshintergrund und Geflüchteten sowie Verbraucherinnen und Verbrauchern.

Zum Geschäftsbereich des MSGIV gehören diese nachgeordneten Behörden: Landesamt für Soziales und Versorgung (LASV), Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) und Brandenburgische Landesinstitut für Rechtsmedizin (BLR).

Im MSGIV haben folgende Beauftragte der Landesregierung ihren Sitz: Landesbeauftragte für die Gleichstellung von Frauen und Männern, Beauftragte/r für die Belange der Menschen mit Behinderungen, Integrationsbeauftragte des Landes, Landesseniorenbeauftragte/r und Landestierschutzbeauftragter. Die Beauftragten üben ihre Tätigkeit unabhängig, weisungsfrei und ressortübergreifend aus.


Ministerin Ursula Nonnemacher
Ministerin Ursula Nonnemacher

Ministerin
Ursula Nonnemacher

Seit dem 20. November 2019 ist Ursula Nonnemacher Ministerin für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg. Informationen zum Lebenslauf und Mitgliedschaften:   Weiterlesen.

Seit dem 20. November 2019 ist Ursula Nonnemacher Ministerin für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg. Informationen zum Lebenslauf und Mitgliedschaften:   Weiterlesen.


Staatssekretärin Anna Heyer-Stuffer
Staatssekretärin Anna Heyer-Stuffer

Staatssekretärin
Anna Heyer-Stuffer

Seit dem 21. November 2019 ist Anna Heyer-Stuffer Staatssekretärin im Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg. Informationen zum Lebenslauf und Mitgliedschaften:  Weiterlesen.

Seit dem 21. November 2019 ist Anna Heyer-Stuffer Staatssekretärin im Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg. Informationen zum Lebenslauf und Mitgliedschaften:  Weiterlesen.


Staatssekretär Michael Ranft
Staatssekretär Michael Ranft

Staatssekretär
Michael Ranft

Seit dem 3. Dezember 2019 ist Michael Ranft Staatssekretär im Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg. Informationen zum Lebenslauf:  Weiterlesen.

Seit dem 3. Dezember 2019 ist Michael Ranft Staatssekretär im Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg. Informationen zum Lebenslauf:  Weiterlesen.


Außenansicht des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg (MASGF)
Außenansicht des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg (MASGF)
Foto: MASGF

Aufbau und Organigramm

Das Ministerium hat rund 280 Beschäftigte und besteht aus vier Abteilungen. Das Organigramm ist eine grafische Darstellung des Aufbaus einer Organisation. Weiterlesen

Das Ministerium hat rund 280 Beschäftigte und besteht aus vier Abteilungen. Das Organigramm ist eine grafische Darstellung des Aufbaus einer Organisation. Weiterlesen


Kontakt

Standort:
Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg
Straße:
Henning-von-Tresckow-Straße 2-13
PLZ Ort:
14467 Potsdam
Ansprechpartner:
E-Mail:
poststelle@­msgiv.brandenburg.de
Telefon:
+49 331 866-0
Fax:
+49 331 866-5108