Ambulante Versorgung: Niedergelassene Ärzte und Zahnärzte

Ambulante Versorgung: Patienten in einer Arztpraxes, Foto: © Racle Fotodesign / Fotolia

Unter der ambulanten Versorgung werden alle Versorgungsleistungen zusammengefasst, die nicht von Krankenhäusern oder Kliniken erbracht werden. Den weitaus größten Teil erbringen niedergelassenen Ärzte, Psychotherapeuten und Zahnärzte.

Die Sicherstellung der ambulanten medizinischen Versorgung liegt in den Händen der Kassen(zahn)ärztlichen Vereinigungen. Sie sichern den Bedarf für ein flächendeckendes ambulantes Versorgungsangebot.

Ambulante Versorgung: Patienten in einer Arztpraxes, Foto: © Racle Fotodesign / Fotolia
Foto: © Racle Fotodesign / Fotolia

Unter der ambulanten Versorgung werden alle Versorgungsleistungen zusammengefasst, die nicht von Krankenhäusern oder Kliniken erbracht werden. Den weitaus größten Teil erbringen niedergelassenen Ärzte, Psychotherapeuten und Zahnärzte.

Die Sicherstellung der ambulanten medizinischen Versorgung liegt in den Händen der Kassen(zahn)ärztlichen Vereinigungen. Sie sichern den Bedarf für ein flächendeckendes ambulantes Versorgungsangebot.


Arztsuche, Psychotherapeutensuche, Ärztlicher Bereitschaftsdienst und Patiententelefon

Suchen Sie einen Arzt in Ihrer Nähe? Die Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg hilft Ihnen bei der Arztsuche.

Unterstützung bietet auch das Patiententelefon:
Mo - Fr 9 bis 12 Uhr
Tel.: 0331 / 98 22 98 51

Suchen Sie einen Arzt in Ihrer Nähe? Die Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg hilft Ihnen bei der Arztsuche.

Unterstützung bietet auch das Patiententelefon:
Mo - Fr 9 bis 12 Uhr
Tel.: 0331 / 98 22 98 51


Terminservicestelle - Hilfe bei Facharzt-Terminen

Wichtig für Patientinnen und Patienten ist es, dass sie in dringend notwendigen Fällen zeitnah einen Termin bei einer Fachärztin oder einem Facharzt erhalten.

Die Terminservicestelle der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg (Telefon: 0331 98 22 99 89) unterstützt gesetzlich Krankenversicherte bei der Vermittlung eines Facharzttermins, sowie bei der Vermittlung von Terminen für ein Erstgespräch bei einem Psychotherapeuten in einer psychotherapeutischen Sprechstunde und einer sich daraus gegebenfalls ergebenden Akutbehandlung bzw. zeitnahen probatorischen Sitzungen.

Wichtig für Patientinnen und Patienten ist es, dass sie in dringend notwendigen Fällen zeitnah einen Termin bei einer Fachärztin oder einem Facharzt erhalten.

Die Terminservicestelle der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg (Telefon: 0331 98 22 99 89) unterstützt gesetzlich Krankenversicherte bei der Vermittlung eines Facharzttermins, sowie bei der Vermittlung von Terminen für ein Erstgespräch bei einem Psychotherapeuten in einer psychotherapeutischen Sprechstunde und einer sich daraus gegebenfalls ergebenden Akutbehandlung bzw. zeitnahen probatorischen Sitzungen.


Der ärztliche Bereitschaftsdienst

Mit der Rufnummer 116117 erreichen Sie den ärztlichen Bereitschaftsdienst

Der allgemeine ärztliche Bereitschaftsdienst ist unter der bundesweit einheitlichen kostenfreien Rufnummer 116117 erreichbar.

Er ist für Patienten mit akuten, aber nicht lebensbedrohlichen Erkrankungen zu den Zeiten erreichbar, wenn Arztpraxen in der Regel geschlossen haben:

  • montags, dienstags und donnerstags von 19 bis 7 Uhr;
  • mittwochs und freitags von 13 bis 7 Uhr sowie
  • rund um die Uhr an Wochenenden und Feiertagen.  
Mit der Rufnummer 116117 erreichen Sie den ärztlichen Bereitschaftsdienst

Der allgemeine ärztliche Bereitschaftsdienst ist unter der bundesweit einheitlichen kostenfreien Rufnummer 116117 erreichbar.

Er ist für Patienten mit akuten, aber nicht lebensbedrohlichen Erkrankungen zu den Zeiten erreichbar, wenn Arztpraxen in der Regel geschlossen haben:

  • montags, dienstags und donnerstags von 19 bis 7 Uhr;
  • mittwochs und freitags von 13 bis 7 Uhr sowie
  • rund um die Uhr an Wochenenden und Feiertagen.  

Augenärztlicher Bereitschaftsdienst für Brandenburg

Der augenärztliche Bereitschaftsdienst im Land Brandenburg ist landesweit unter der Rufnummer 01805 / 58 22 23 445 erreichbar zu den Zeiten:

  • montags, dienstags, donnerstags von 19 bis 22 Uhr,
  • mittwochs und freitags von 13 bis 22 Uhr sowie
  • an Wochenenden und Feiertagen von 8 bis 22 Uhr.

Alle Anrufe werden von medizinisch geschultem Personal in der Koordinierungsstelle der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg entgegengenommen.

Der augenärztliche Bereitschaftsdienst im Land Brandenburg ist landesweit unter der Rufnummer 01805 / 58 22 23 445 erreichbar zu den Zeiten:

  • montags, dienstags, donnerstags von 19 bis 22 Uhr,
  • mittwochs und freitags von 13 bis 22 Uhr sowie
  • an Wochenenden und Feiertagen von 8 bis 22 Uhr.

Alle Anrufe werden von medizinisch geschultem Personal in der Koordinierungsstelle der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg entgegengenommen.