Nachhaltiger Konsum

Symbolfoto Gesunde Ernährung, Regionale Produkte, Nachhaltiger Konsum (Foto: Colourbox.de)

Verbraucherinnen und Verbraucher beeinflussen durch ihr tägliches Verhalten die Umwelt, das Klima und die gesellschaftliche Entwicklung. Ob durch die Produktwahl im Einkaufswagen oder durch einen reduzierten Stromverbrauch - das Konsumverhalten kann dazu beitragen, die nachhaltige Entwicklung in allen Bereichen zu fördern.

Der Nachhaltige Warenkorb ist ein Ratgeber für umweltbewussten und sozialen Konsum vom Rat für Nachhaltige Entwicklung. 

Das Umweltbundesamt (UBA) gibt Umwelttipps für den Alltag.

Informationen zum Nachhaltigen Konsum vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU).

Das „Kompetenzzentrum Nachhaltiger Konsum“ ist eine Initiative im Rahmen des Nationalen Programms für nachhaltigen Konsum der Bundesregierung.

Symbolfoto Gesunde Ernährung, Regionale Produkte, Nachhaltiger Konsum (Foto: Colourbox.de)
Foto: Colourbox.de

Verbraucherinnen und Verbraucher beeinflussen durch ihr tägliches Verhalten die Umwelt, das Klima und die gesellschaftliche Entwicklung. Ob durch die Produktwahl im Einkaufswagen oder durch einen reduzierten Stromverbrauch - das Konsumverhalten kann dazu beitragen, die nachhaltige Entwicklung in allen Bereichen zu fördern.

Der Nachhaltige Warenkorb ist ein Ratgeber für umweltbewussten und sozialen Konsum vom Rat für Nachhaltige Entwicklung. 

Das Umweltbundesamt (UBA) gibt Umwelttipps für den Alltag.

Informationen zum Nachhaltigen Konsum vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU).

Das „Kompetenzzentrum Nachhaltiger Konsum“ ist eine Initiative im Rahmen des Nationalen Programms für nachhaltigen Konsum der Bundesregierung.


HINWEIS

Symbolfoto "Website is under construction - Work Coming soon" - Diese Website befindet sich im Aufbau, und ist in Kürze wieder verfügbar (Foto: © HappinessPhotography / Fotolia)

Diese Website wird aktuell überarbeitet. Der Bereich "Verbraucherschutz" befindet sich gerade im Aufbau.

Am 20. November 2019 wurden die Ministerinnen und Minister der neuen Landesregierung ernannt. Damit haben sich auch die Ressortbezeichnung und der Aufbau dieses Ministeriums geändert.