Safer Internet Day 2021

Aus Anlass des Safer Internet Day 2021 haben Schülerinnen und Schüler des Strittmatter-Gymnasiums Gransee kurze Videos geschaffen, die gerade junge Menschen zum Nachdenken über Datenschutz und Datensicherheit anregen sollen.

Aus Anlass des Safer Internet Day 2021 haben Schülerinnen und Schüler des Strittmatter-Gymnasiums Gransee kurze Videos geschaffen, die gerade junge Menschen zum Nachdenken über Datenschutz und Datensicherheit anregen sollen.

Für Online-Sicherheit sensibilisieren und Medienkompetenz stärken, das ist Ziel des internationalen Safer Internet Day.

Unter der Überschrift „Gemeinsam für ein besseres Internet“ haben Schülerinnen und Schüler des Strittmatter-Gymnasiums Gransee dazu kurze Videos geschaffen, die gerade junge Menschen zum Nachdenken anregen sollen. Unterstützt wurde das Projekt vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz, der Landesdatenschutzbeauftragten, der DigitalAgentur Brandenburg (DABB) sowie der Medienanstalt Berlin-Brandenburg. Inhaltliche und technische Begleitung gab das Medieninnovationszentrum Babelsberg.

Von der Idee, übers Drehbuch bis zur Realisierung konnten die Jugendlichen alles selbst erarbeiten und eigene Fragen, Beobachtungen und Erlebnisse in kleine Filme umsetzen.

Videos

  1. Datenschutz im Internet – die richtige Einstellung ist wichtig
    Share link: https://dai.ly/x7z53ka
  2. Bewerbungen – das Internet vergisst nie!
    Share link: https://dai.ly/x7z53k9
  3. Fake News - Schau zweimal hin
    Share link: https://dai.ly/x7z53kb
  4. Interview mit der Ministerin für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg
    Share link: https://dai.ly/x7z53kd
  5. Interview mit der Landesbeauftragten für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht Dagmar Hartge
    Share link: https://dai.ly/x7z53kc

Mehr zum Safer Internet Day: https://www.klicksafe.de/ueber-klicksafe/safer-internet-day/

Für Online-Sicherheit sensibilisieren und Medienkompetenz stärken, das ist Ziel des internationalen Safer Internet Day.

Unter der Überschrift „Gemeinsam für ein besseres Internet“ haben Schülerinnen und Schüler des Strittmatter-Gymnasiums Gransee dazu kurze Videos geschaffen, die gerade junge Menschen zum Nachdenken anregen sollen. Unterstützt wurde das Projekt vom Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz, der Landesdatenschutzbeauftragten, der DigitalAgentur Brandenburg (DABB) sowie der Medienanstalt Berlin-Brandenburg. Inhaltliche und technische Begleitung gab das Medieninnovationszentrum Babelsberg.

Von der Idee, übers Drehbuch bis zur Realisierung konnten die Jugendlichen alles selbst erarbeiten und eigene Fragen, Beobachtungen und Erlebnisse in kleine Filme umsetzen.

Videos

  1. Datenschutz im Internet – die richtige Einstellung ist wichtig
    Share link: https://dai.ly/x7z53ka
  2. Bewerbungen – das Internet vergisst nie!
    Share link: https://dai.ly/x7z53k9
  3. Fake News - Schau zweimal hin
    Share link: https://dai.ly/x7z53kb
  4. Interview mit der Ministerin für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg
    Share link: https://dai.ly/x7z53kd
  5. Interview mit der Landesbeauftragten für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht Dagmar Hartge
    Share link: https://dai.ly/x7z53kc

Mehr zum Safer Internet Day: https://www.klicksafe.de/ueber-klicksafe/safer-internet-day/