Förderprogramme der Integrationsbeauftragten des Landes Brandenburg

Hinweise zur Antragstellung für Zuwendungen des Landes Brandenburg zur Unterstützung ehrenamtlicher Willkommensinitiativen  Förderprogramm „Kindersommer 2020“

Bei der Integrationsbeauftragten des Landes Brandenburg können Zuwendungen an lokale Initiativen für Aktivitäten unter dem Motto „Kindersommer 2020“ beantragt werden.
Gefördert werden Projekte und Einzelmaßnahmen freier gemeinnütziger Träger, kommunaler Träger und juristischer Personen des privaten Rechts, um ehrenamtliche, lokal wirksame Willkommensinitiativen zu unterstützen.  Weiterlesen


Hinweise zur Antragstellung für Zuwendungen des Landes Brandenburg für spezifische Angebote der Integration von Frauen und Mädchen mit Migrationshintergrund

Bei der Integrationsbeauftragten des Landes Brandenburg gemeinsam mit der Landesgleichstellungbeauftragten können Zuwendungen für spezifische Angebote der Integration von Frauen und Mädchen mit Migrationshintergrund beantragt werden.

Gefördert werden Projekte und Einzelmaßnahmen freier gemeinnütziger Träger. Weiterlesen


Hinweise zur Antragstellung für Zuwendungen des Landes Brandenburg zur Unterstützung ehrenamtlicher Willkommensinitiativen

Bei der Integrationsbeauftragten des Landes Brandenburg können Zuwendungen an lokale Initiativen zum Aufbau einer Willkommenskultur beantragt werden.

Gefördert werden Projekte und Einzelmaßnahmen freier gemeinnütziger Träger, kommunaler Träger und juristischer Personen des privaten Rechts, um ehrenamtliche, lokal wirksame Willkommensinitiativen zu unterstützen. Weiterlesen


Hinweise zur Antragstellung für Zuwendungen des Landes Brandenburg für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe: Füreinander – Miteinander

An vielen Orten in Brandenburg sind Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe und Geflüchtete derzeit engagiert –  sie kaufen für Menschen ein, die Hilfe brauchen oder nähen Schutzmasken. Dieses Engagement wird mit dem Förderangebot „Füreinander – Miteinander“ unterstützt. Ab sofort können Anträge beim Landesamt für Soziales und Versorgung gestellt werden. Es können z.B. Nähmaschinen, Material, Fahrtkosten, Honorarkosten in angemessen Umfang (für jemand, der schneidert oder ähnliche Dinge macht), Büromaterial usw. beantragt werden. Dafür stehen – zusätzlich zu den jährlich pro Initiative möglichen 2.000 Euro aus dem Förderprogramm für Willkommensinitiativen – noch einmal 2.000 Euro zur Verfügung. weiterlesen

Hinweise zur Antragstellung für Zuwendungen des Landes Brandenburg zur Unterstützung ehrenamtlicher Willkommensinitiativen  Förderprogramm „Kindersommer 2020“

Bei der Integrationsbeauftragten des Landes Brandenburg können Zuwendungen an lokale Initiativen für Aktivitäten unter dem Motto „Kindersommer 2020“ beantragt werden.
Gefördert werden Projekte und Einzelmaßnahmen freier gemeinnütziger Träger, kommunaler Träger und juristischer Personen des privaten Rechts, um ehrenamtliche, lokal wirksame Willkommensinitiativen zu unterstützen.  Weiterlesen


Hinweise zur Antragstellung für Zuwendungen des Landes Brandenburg für spezifische Angebote der Integration von Frauen und Mädchen mit Migrationshintergrund

Bei der Integrationsbeauftragten des Landes Brandenburg gemeinsam mit der Landesgleichstellungbeauftragten können Zuwendungen für spezifische Angebote der Integration von Frauen und Mädchen mit Migrationshintergrund beantragt werden.

Gefördert werden Projekte und Einzelmaßnahmen freier gemeinnütziger Träger. Weiterlesen


Hinweise zur Antragstellung für Zuwendungen des Landes Brandenburg zur Unterstützung ehrenamtlicher Willkommensinitiativen

Bei der Integrationsbeauftragten des Landes Brandenburg können Zuwendungen an lokale Initiativen zum Aufbau einer Willkommenskultur beantragt werden.

Gefördert werden Projekte und Einzelmaßnahmen freier gemeinnütziger Träger, kommunaler Träger und juristischer Personen des privaten Rechts, um ehrenamtliche, lokal wirksame Willkommensinitiativen zu unterstützen. Weiterlesen


Hinweise zur Antragstellung für Zuwendungen des Landes Brandenburg für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe: Füreinander – Miteinander

An vielen Orten in Brandenburg sind Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe und Geflüchtete derzeit engagiert –  sie kaufen für Menschen ein, die Hilfe brauchen oder nähen Schutzmasken. Dieses Engagement wird mit dem Förderangebot „Füreinander – Miteinander“ unterstützt. Ab sofort können Anträge beim Landesamt für Soziales und Versorgung gestellt werden. Es können z.B. Nähmaschinen, Material, Fahrtkosten, Honorarkosten in angemessen Umfang (für jemand, der schneidert oder ähnliche Dinge macht), Büromaterial usw. beantragt werden. Dafür stehen – zusätzlich zu den jährlich pro Initiative möglichen 2.000 Euro aus dem Förderprogramm für Willkommensinitiativen – noch einmal 2.000 Euro zur Verfügung. weiterlesen